Kurzinfo (PDF)   » BLOG

Unternehmerdialog   Frauenrunde   Privatdialog

News   Basics   Gutes   Leben   Chefs   Help.

Prinzipien   Tun   Tipps   Wissen   Memos

Wissen

Ob 15 oder 75: Im Umgang mit Menschen tut es gut, wichtige Fakten zu kennen.

Forschung, Fakten, Fehler.

Psychologie, Soziologie etc. machen uns vieles deutlich.
So manche „sichere Wahrheit”, an die wir felsenfest glauben, ist unhaltbar. Unser Gehirn foppt uns und arbeitet fehlerhaft, unser Bauchgefühl liegt daneben und überhaupt ist und funktioniert so manches ganz anders, als wir denken oder vermuten. Nicht immer, aber immer wieder. Das ist bei uns allen so und ganz normal, niemand kann sich davon freisprechen. Also akzeptieren wir es besser und nutzen unser Wissen darüber in positiver Weise. Es macht uns entspannter und einiges einfacher, wenn wir um mögliche Fehler unseres Denkens sowie die Abläufe einiger Regeln und Verhaltensmuster wissen.

Positiv gewendet feine Werkzeuge, um z. B. mein Gegenüber richtig und gut bewegen zu können. Kleine Aha-Momente sind in festgefahrenen Situationen häufig ausgesprochen hilfreich. Es geht dabei nicht darum, ob etwas so oder so ist oder wer recht hat. Es soll nur aufgezeigt und bewusst gemacht werden, dass es auch ganz anders sein kann als sicher gewusst, vermutet oder unterstellt wurde.

Die gegenseitige Wahrnehmung in Partnerschaften, Job etc. ist ein Paradebeispiel ...

Schaltzentrale Gehirn

In jedem von uns arbeitet ein Hochleistungscomputer der absoluten Extraklasse: Präzise, zuverlässig - und nicht fehlerfrei. Dessen sollten wir uns bewusst sein.

Warum? Weil u. a. viele unserer Probleme im Umgang miteinander ihre Ursache in der Arbeitsweise unseres Gehirns haben. Etliche Probleme sind selbstgemacht, wir schieben sie nur einfach unserem Gegenüber in die Schuhe - und leiden selbst darunter. Wir selbst sind mitschuldig. Das mag seltsam klingen, ist aber so.

Lesen

Ausblenden

Du siehst nur einen Teil dessen, was Du siehst. Lücken im Denken und Wahrnehmen gehören bei uns allen zu den Standardroutinen, sind unsere „Sehfehler”.

Häufig sind es im ersten Moment gar keine Fehler, weil wir sonst im Lebensalltag erhebliche Probleme hätten. So ist es z. B. beim Autofahren durch einen Ort selbstverständlich, dass wir die Passanten kaum wahrnehmen. Sie sind da, aber wir sehen sie nicht.

Lesen

Vergleichen

Die Kirschen in Nachbars Garten schmecken besser als die eigenen, der Gatte einer Freundin ist netter und aufmerksamer als der eigene, meine Tochter ist klüger und hübscher als Deine etc. pp.

Wir alle vergleichen alles mögliche und unmögliche, auch uns selbst mit anderen Menschen. Vergleich ist eine wichtige Art, um uns in der Welt orientieren zu können. Um einschätzen zu können, was gut und was schlecht etc. ist, müssen wir vergleichen.

Lesen

Frauen „in Gefahr”

Aufmerksamkeit und Attraktivität steigern: Diese Wahrheit über uns Männer erzähle ich selten, weil sie ja auch „gegen” mich verwendet werden könnte.

Männer merken es i. a. schlicht nicht, wenn sie von Frauen derart und gekonnt „vorgeführt” werden. Der Weg ist kinderleicht und funktioniert. Fakt ist: Männer haben eine Vorliebe für (kleine) Abenteuer, Erlebnisse und Herausforderungen.

Lesen

Du bist nicht allein: 2-3 Jahre
Emotionale Grundbedürfnisse
Steuerbar: Wein / Popcorn 80-20
Machtspielchen und Spiralen
Nähe und Distanz
Intrinsische Motivation

Prinzipien   Tun   Tipps   Wissen   Memos

≈ Ich bin, wie ich bin. Gutes ist einfach einfach. ≈

L(I)EBE DEIN LEBEN.

Menschen machen es sich im Miteinander gerne unnötig schwer. Da können ein paar frische Ideen, schlichte Wahrheiten und Praxistipps Wunder bewirken. Es lohnt sich - für alle Beteiligten.

Konkrete Lebensberatung und Lebenspraxis - selten gut.

Mir sind Menschen wichtig. Das spüren sie, fühlen sich angenommen, verstanden, sicher, frei und wohl. Online und persönlich sind meine Beratungen im Wortsinne grundlegend, bewusst, pragmatisch und ausnehmend gut. Du bist voll ok - so, wie Du eben bist.

Ob 15 oder 75, ChefIn, MitarbeiterIn, Familie, Job, Partnerschaft, Freundschaft, Unternehmen, Du selbst ... Im Prinzip drehen alle an ähnlichen Rädern, leiden an (Aus)Wirkungen und sehen kaum gute Wege. Ich zeige sie Dir, konkret und Dir zugewandt. Du wirst kleine und große Wunder erleben, dank viel Knowhow und über 40 Jahren Praxiserfahrung im Umgang mit Menschen aller Art. Dahinter steht ein pralles, oft beinhartes Leben und „so einen” wie mich findest Du nur sehr selten. DU hast mich gefunden und das tut Dir gut.

Konkret, klug und einfach das Richtige gut tun. Es wirkt.

Gutes ist einfach einfach, wenn wir es nur klug und richtig tun. Das ist überaus positiv und MYPOS.DE berichtet davon. Hier werden Dir eigene, wahre Erlebnisse erzählt und reflektiert, Dinge auf den Punkt gebracht. Locker, pragmatisch und handlungsorientiert. Immer mit einem warmherzigen Lächeln für Dich, denn Du bist voll ok!

Gehen wir Deinen guten Weg: JEDE und JEDER kann es!

Du musst nicht perfekt werden, um fantastisch zu sein - Du musst es wollen. Darauf kommt es an, alles beginnt in Dir selbst. Gutes ist einfach einfach. Das ist so, damit liegst Du stets weit vorne. Dein Umfeld ändert sich mit Dir, Du wirst staunen. Ich helfe Dir.

E-Mail: info@mypos.de

MYPOS.DE Meine positiven Seiten.


webdesign by csle